Im Reich der Amazonen

amazons filmposterIm Reich der Amazonen ist ein 1986 gedrehter Barbarenfilm von Alex Sessa. Die Handlung ist mal wieder übelster Heroic-Fantasy Einheitsbrei, nur dass die Barbaren als Hauptakteure gegen großbusige Amazonen ausgetauscht wurden. Die Amazone Dyala will mit einem magischen Schwert ihren Stamm von der Schreckensherrschaft des reuelosen Magiers Kalungo befreien. Auf der Suche nach der mystischen Waffe kann sie die zunächst feindlich gesonnene Rivalin Tashi als Kampfgefährtin gewinnen und schließlich mit vereinten Kräften den bösen Herrscher besiegen. Der Film ist für das Genre typisch und wartet mit allerhand Grausamkeiten und nackter Haut auf. Fantasy-Elemente im Film sind beispielsweise das durch Morphing-Technologie erzeugte Löwenmädchen, ein Killerbaum, Mutanten und böse Kultistinnen. Der extrem sexistische Film ist zudem mit einem unerträglichen Keyboard-Gedudel unterlegt, das ein Achtjähriger auf seinem ersten Musikinstrument gezaubert haben könnte.

Im Reich der Amazonen Trailer