Gor 2

Der Geächtete von Gor

gor 2 filmposterMit „Der Geächtete von Gor“ oder „Outlaw of Gor“, wie er im Original heißt, bescherte John Cardos 1989 den Liebhabern der seichten Sandalen-Unterhaltung eine Fortsetzung zum Barbarenfilm „Gor“. Auch die Fortsetzung hat mit der Literaturvorlage lediglich die Aufmachung einer feuchten Männerfantasie gemein und präsentiert allerhand halbnackte Frauen, Frauen in Ketten oder sonst wie herab gewürdigte Mädels. Weniger martialisch als der erste Teil, ist die Fortsetzung allerdings auch deutlich langweiliger. Wieder wird der College Professor aus der Realität nach Gor gesaugt und tauscht Krawatte gegen Lederrüstung. Anscheinend wurde er diesmal durch den Dorfältesten Marlenus aus Teil Eins auf magische Weise beschworen. Marlenus ist mittlerweile König geworden hat jedoch schwer unter seiner intriganten Gattin zu leiden. Schließlich wird er von dieser sogar umgebracht und der Mord wird dem armen Barbaren-Professor angehängt. Wieder einmal muss sich Tarl Cabot allerhand Gefahren erwehren und dabei in der öden Wüstenwelt von Gor Hektoliter-weise Staub schlucken.

Gor 2 Trailer