Ator der Herr des Feuers

ator herr des feuers filmposterDer 1982 gedrehte „Ator, der Herr des Feuers“ vom Emanuelle-Regisseur Joe D’Amato gilt als die erste und dreisteste Conan Kopie in der Geschichte der Barbarenfilme. Es gibt viele schlechte Kopien der Rollen aus Conan zu bewundern und sogar die Emanuelle Darstellerin hat einen kleinen Auftritt als Hexe Indun, leider ohne typische Emanuelle-Action. Die Story beginnt Genre typisch mal wieder mit der Vernichtung eines Dorfes: Dakkar, der Hohepriester des Spinnen Kultes – nein, nicht Thulsa Doom vom Schlangenkult – lässt alle Kinder einer bestimmten Nacht töten, weil geweissagt wurde, dass darunter Ator sei, der eines Tages den Spinnenkult vernichten könnte. Ator wird jedoch vom Krieger Griba gerettet und zu Pflegeeltern gebracht. Zu einem Paket von Muskeln und Samensträngen heran gewachsen, erfährt Ator, dass er nicht der leibliche Sohn der Bauernfamilie ist und gedenkt deshalb seine vermeintliche Schwester Sunya zu ehelichen. Am Tag der Hochzeit kommen jedoch die Ritter des Spinnenkultes und entführen Sunya. Daraufhin erteilt der gealterte Krieger Griba Ator in einer 5 Minuten-Montage einen Barbaren-Lehrgang, um ihn zum gnadenlosen Schlächter zu machen. Auf seinem Weg zum Tempel des Schlangenkultes muss Ator Genre-typische Gefahren bestehen. Wobei einige dieser „Gefahren“ sehr die Handschrift des Softporno-Regisseurs D’Amato tragen: Denn einmal wird Ator von einem Stamm von Amazonenkriegerinnen gefangen genommen, welche wünschen, dass er mit der Amazone Roon ihre nächste Königin zeuge. Ator lehnt jedoch dankend ab, da er gleich im Anschluss geopfert werden soll. Schließlich gibt es am Ende des trashigen Barbarenfilms noch eine große Pappspinne aus der örtlichen Geisterbahn, in deren Netz seine Sunya fest hängt, die Ator tötet und so den Spinnenkult vernichtet. Absolutes No-Go: Das riesige Spinnennetz besteht offensichtlich aus verknoteten Seilen des örtlichen Baumarkts und die ungelenke Pappspinne wird an sichtbaren Fäden bewegt! Die blonde Amazone an Ators Seite als Conan-Valeria-Ersatz sieht dafür aber sehr schmuck aus.

Ator der Herr des Feuers Trailer